Sie sind hier:

Entgegen allen Erwartungen erfolgreich - die U17 ist Kreismeister

Mit einem 4:2-Auswärtssieg beim VfB Fichte Bielefeld

 

 

sicherte sich die komplett neu aufgestellte B1-Jugend um Trainerteam Alex Uhlig und Ralf Weßler vorzeitig die verdiente, aber auch völlig unerwartete, Kreismeisterschaft. Durch viel Trainingsfleiß und Zusammenhalt entwickelten sich unsere meisterlichen U17-Jungs zur Überraschungsmannschaft der Saison.

„Mit offener Spielstellung, Abwehrdreieck und dem ersten Kontakt, ging es direkt zur Meisterschaft!“

Hier ist das Jahrbuch unserer Jungs, gewisse Zeilen werden wir wohl nie verstehen:

Onur Bastar: Glühender Anhänger der offenen Spielstellung und des ersten Kontaktes, hat eine gewisse „Rot-Gut-Gelb-Rot-Gut“-Schwäche.

Cem Aksoy: Wurde nach und nach zum unbesiegbaren Champion in „Stein-Schere-Papier“.

Nicolai Weßler: Wurde trotz halb abfallenden Oberschenkel zum Helden und Matchwinner in Peckeloh.

Erik Gajowski: Mats Hummels der Kreisliga, manche Dinge funktionieren ähnlich gut, andere weniger..

Hannes Edwards: Der Sunnyboy des Teams hat immer ein Lächeln auf den Lippen und scheinbar einen sehr leisen Wecker.

Moritz Wild: Hat die wohl ansteckendste Lache, die es gibt und häufiger den Schlendrian in seinem Spiel.

Lennart Sander: Seit dieser Saison wohl Fan von Real Madrid. Unverzichtbarer Sechser, der mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf die Saison zurückblickt. #lieblingsopferdestrainers

Murat-Can: Edeltechniker der Mannschaft mit gefürchteten Distanzschüssen und Flugbällen. Einige landeten auch auf dem „Erdeberg“ (=„Ameisenburg“).

Alieu Manka: „Deutscher Pass izz da!“

Dominik Kober: Der treffsichere Stürmer und Schulstreber stellt nach den Spielen gerne seinen Oberkörper zur Schau. „Dominik, 10 Liegestütz“ ist ein Standardsatz im U17-Training.

Khalid Khudhur: Jedes Trikot ist zu groß. #kopfballungeheuer

Agon Bardoshi: Der Showmaster der Mannschaft sorgte für einige Stimmungsschwankungen beim Gegner und dem eigenen Trainerteam.

Leon Boateng: Immer wieder Dienstags!

Benjamin Haligür: Das Sportreferat wurde nicht vergessen! ;-) #pommesinderschule

Justin Werner: Kapitän der Mannschaft, stellte mit seinem finalen Nadelstich im Heimspiel gegen Fichte die Weichen für die Kreismeisterschaft.

Christian Siemens: Ehrlicher und loyaler Frankfurter!

Noah Linnenbürger: Kauft seine Toasts im Aldi und startete im Trainingslager in Augustdorf eine Panzeroffensive.

Matti Becker: Top-Transfer und große Stütze im Saisonendspurt.

Pascal Hage/Marcel Marsollek: Nach ihrer dunklen Vergangenheit entschieden sie sich doch noch für den richtigen Verein. Bestimmt wollten sie auch Meister werden.

Manhal Al-Abo: Irakischer Sechser, coacht auf dem Platz mehr als die Trainer.

Can Niebuhr/Cedric Lubadika/Taylan Erdogan: Trainingsgäste in Teilzeit.

Max Ejeagwu: Wenn der Hulk der Kreisliga im Sechzehner zum Abschluss ausholt, müssen alle Zuschauer um Gesundheit und Leben fürchten.

Emil Sumper: Gab im Trainingslager als Torwart eine schlechtere Figur ab, als Oliver Kahn im WM-Finale 2002. #flutschfinger

Alex Uhlig: Der fußballverrückte Meistertrainer sorgte mit seinem autoritären Führungsstil, erzieherischen Maßnahmen und seiner abenteuerlichen Fahrweise als Bullifahrer für Angst und Schrecken im Verein und auf den Bielefelder Straßen.

Ralf Weßler: „Alles gut!“ Der entspannte Gegenpart zum Trainer behält immer den Überblick, verflucht jedoch die Sportplätze, auf denen kein Kaffee verkauft wird.

Wolfgang Prasse: Häuptling der VfR-Jugend, Ehrengast bei U17-Spielen und Erziehungsberechtigter von Alex Uhlig.

Häufige Zitate:

„Dann brennt die Heide!“
„In Deutschland herrscht doch Meinungsfreiheit, oder?“
„Rot-Gut-Gelb-Rot-Gut“
„Magnetspieler!“
„Runter auf die Linie!“
„Alex, nicht so weit rechts! Der Bordstein!“

Nun drücken wir den Jungs für die Aufstiegsrunde die Daumen und blicken trotzdem schon auf viele emotionale, prägende und erfolgreiche Momente in der Meisterschaft und dem Kreispokal zurück. Die Saison 2017/18 ist schon jetzt ein kleines Märchen, das ihr geschrieben habt!!!

#u17 #einteam #kreismeister #pokalschreck #sensation #nurdervfr